Gelassenheitswettbewerb am 2.11.2014

Am Sonntag, den 2.11.2014 werden wir ab 13.30 Uhr in der Reithalle für alle aktiven und passiven Mitglieder mit ihren Pferden einen Gelassenheitswettbewerb durchführen. Die Pferde können unter dem Sattel oder an der Hand teilnehmen (getrennte Wertung). Das Startgeld beträgt 3€. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, Startmeldung bitte am So, 2.11. zwischen 13.30 und 14.30 Uhr. Es gibt keine festgelegte Startfolge, jeder kann starten, wenn er/sie bereit ist.

 

Folgende Aufgaben sind zu bewältigen:

- Halten in einer Stangengasse, absteigen, Huf aufheben, aufsteigen mit Aufsteighilfe

- Umreiten eines Sonnenschirms in begrenztem Abstand

- in einer Stangengasse aus dem Galopp über Trab anhalten, 10 sec stillstehen

- Überreiten einer Plane

- im Schritt neben einem gezogenen "Rappelsack" reiten

- Stangenlabyrinth

 

Der Parcours wird nicht auf Zeit geritten. Für Fehler und "Verweigerungen" gibt es Strafpunkte. Bei "Verweigerungen" muß jede Aufgabe dennoch 3x versucht werden.

 

Es siegt das Pferd mit der höchsten Punktzahl (max. 20 Punkte).

 

Anschließend Siegerehrung bei Kaffee und Kuchen im Reiterstüble!